Rückentraining

Gegen Rückenschmerzen ist ein "Kraut" gewachsen

... dabei handelt es sich nicht um eine Pflanze, die Sie auf Ihrem Balkon in einem Kasten ziehen können, sondern um Bewegung!

Die Fakten sprechen für sich
In Deutschland leiden etwa 21 % der Frauen und 15 % der Männer an chronischen Rückenschmerzen. 69% der Deutschen plagt Ihr Rücken gelegentlich. Die Betroffenen werden immer jünger. Bereits bei 65 % der Jugendlichen unter 18 Jahren wurden Haltungsschäden unterschiedlicher Ausprägung festgestellt. Bei 85 % der Schmerzen ist die Ursache eher diffus. Die Schmerzen lassen sich nicht direkt mit einer Ursache, wie beispielsweise einem Bandscheibenvorfall, verbinden.

Unser Rückenzentrum bietet Ihnen optimale Trainingsmöglichkeiten für einen gesunden, starken Rücken: dosiertes Krafttraining nach einem individuell auf Sie abgestimmten Geräteplan, fachkundige Betreuung durch unsere geschulten Trainer sowie Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule. Wir sorgen dafür, dass Ihre Rückenschmerzen schon sehr bald „Schnee von gestern“ sind.

Was Sie noch tun können
Ergänzen Sie Ihr Training durch Entspannungstechniken wie Yoga, Qi Gong oder Tai Chi. Gönnen Sie sich nach dem Sport einen relaxenden Saunabesuch, der Ihre Muskulatur lockert und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert.

Der Schlüssel zum Erfolg: Regelmäßiges Training
Hauruck-Aktionen bringen gar nichts – im Gegenteil! Setzen Sie lieber auf Kontinuität. Beginnen Sie vorsichtig, und steigern Sie Trainingspensum und -intensität langsam, aber kontinuierlich. Kommen Sie zu uns, und tun Sie etwas für Ihren Rücken und Ihre Gesundheit!